Newsblog

Erzieher (m/w/d) gesucht

Die Montessori Stiftung Berlin wurde 2009 mit dem Ziel gegründet, die Montessori-Pädagogik in Berlin zu verbreiten und zu fördern. Inzwischen befinden sich fünf Schulen und vier Kindertagesstätten in unserer Trägerschaft. Wir bieten Aus- und Weiterbildung an, sind national und international vernetzt und engagieren uns in zukunftsweisenden Bildungsprojekten wie einer Jugendschule oder einer neuen Oberstufe für Berlin und Brandenburg.

Wir suchen Verstärkung für unser Team

Ab sofort suchen wir deutsche Muttersprachler für unser bilinguales (deutsch/spanisch) Kinderhaus (3–6 Jährige) „das Bildungshaus“:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir spanische Muttersprachler für unsere bilinguale (deutsch/spanisch) Kleinkindgemeinschaft (1–3 Jährige) „das Bildungshaus“:

Staatlich anerkannte Erzieher / Sozialpädagogen / Pädagogen (BA/FH) / Fachkraft für Inklusion oder Quereinsteiger mit Anerkennung als pädagogische Fachkraft

Was wir bieten

  • kleine Einrichtung mit familiärer Atmosphäre
  • Ein junges multikulturelles, zweisprachiges (deutsch/spanisch) professionelles Team und eine offene Lerngemeinschaft mit einem wertschätzenden, von gegenseitigem Respekt geprägten Arbeitsklima
  • regelmäßige Supervision, Fallbesprechung, kollegiale Beratung und theoretische Impulse aus der Montessori Pädagogik
  • Betriebliche Altersvorsorge

Was wir uns wünschen

  • Engagement und Freude an der Begleitung von Kindern
  • Offenheit und Toleranz gegenüber Kindern und Eltern sowie deren Lebenssituationen. Aufgeschlossenheit und interkulturelle Kompetenz, um auf die besonderen Bedürfnisse von lokalen und internationalen Familien einzugehen
  • Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Offenheit und Begeisterung für das Lernen und Lehren mit einem ausgeprägten Interesse an Montessori Pädagogik
  • gute Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms und dessen Umsetzung in die pädagogische Praxis
  • Streben nach stetiger persönlicher wie fachlicher Weiterentwicklung

Ihre Aufgaben

  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklungsprozesse der einzelnen Kinder und der pädagogischen Arbeit in der Gruppe
  • Planung und Vorbereitung von Tages- und Wochenabläufen
  • Planung und Durchführung von gruppenbezogenen Angeboten
  • Regelmäßiger Austausch mit den Kollegen zur tagesaktuellen Abstimmung
  • Bildungs- und erziehungspartnerschaftliche Arbeit mit Familien

Bewerbung und Kontakt

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an die Kitaleitung Laura Aguin unter bildungshaus@montessori-stiftung.de.

Weitere Informationen zu unserem Kinderhaus unter www.montessori-stiftung.de/kinderhaeuser/bilingualekinderhaeuser-berlin-das-bildungshaus/

* Wir sind uns der Gender-Thematik in der Sprache bewusst und versuchen so weit wie es geht, neutrale Begriffe zu verwenden. Wo das nicht möglich ist, verwenden wir das generische Maskulinum als Referenz, um den Lesefluss nicht zu stören. Es sind jedoch ausdrücklich alle Personen gemeint.