Newsblog

Montessori-Grundschule sucht Verstärkung

Das Team der Grundschule der Freie Montessori Schule Berlin braucht Verstärkung. Seit 2004 arbeitet die staatlich anerkannte Ersatzschule vom Kinderhaus bis zur Sekundarstufe erfolgreich nach den Grundsätzen der Montessori-Pädagogik und ist nationale und internationale Montessori-Ausbildungs- und Hospitationsstätte.

Ab dem 01.08.2020 wird ein/e Montessori-Pädagoge/in mit Staatsexamen für die Grundschule gesucht.

Voraussetzungen:

  • 2. Staatsexamen
  • Montessori-Diplom bzw. AMI-Diplom 
  • persönliche Einsatzbereitschaft und Freude, Kinder in ihrer Einzigartigkeit zu erkennen und zu fördern
  • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • einen wertschätzenden Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen.

Das Angebot:

  • ein hoch motiviertes und engagiertes Kollegium
  • sehr gute Arbeitsbedingungen und ein erfüllendes Arbeitsklima
  • eine Vollzeitstelle (35-40 Stunden/Woche)
  • eine Ausstattung der Grundschule gemäß den Montessori-Qualitäts-Standards
  • die Möglichkeit, sich aktiv an der Schulentwicklung zu beteiligen und Mitverantwortung an der Umsetzung der Kosmischen Erziehung zu übernehmen
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • eine Entlohnung nach Haustarif mit Zuschuss zur privaten Altersvorsorge
  • kostenlose Verpflegung während der Arbeitszeit.
  • Erholungsbeihilfe
  • zusätzlicher Urlaubstag am Geburtstag

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Freie Montessori Schule Berlin
Julia Schunack und Corinna Schäfer (Schulleitung Grundschule)
Köpenzeile 125
12557 Berlin

gern auch per E-Mail an:
grundschulleitung@montessori-schule-berlin.de

Weitere Informationen zur Schule unter: www.montessori-schule-berlin.de