Newsblog

Pädagogisches Duo für Schulleitung gesucht

Click here to read the English version.

Stellenanzeige als PDF

Die Montessori Stiftung Berlin sucht zwei Menschen als

Schulleitung* für die Deutsch Skandinavische Gemeinschaftsschule (DSG) in Berlin

  • 2 Stellen
  • Vollzeit
  • Beginn: 1. Oktober 2019 oder früher

Die Schule

Die Deutsch Skandinavische Gemeinschaftsschule ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft der Montessori Stiftung Berlin. Mit einem skandinavischen Konzept (Jesper Juul) und Orientierung an der Montessori-Pädagogik begleiten wir derzeit knapp 200 Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 16 Jahren. Wir ermutigen unsere Schüler*, sich altersübergreifend und projektbezogen verschiedenen Herausforderungen des Lernens und Lebens zu stellen.

Sprachen und Internationalisierung spielen bei uns eine große Rolle. Die Grundschule ist bilingual (deutsch-dänisch, deutsch-norwegisch, deutsch-schwedisch). In der Oberschule werden die skandinavischen Sprachen weitergeführt. Ab der ersten Klasse lernen alle Kinder Englisch. Später kommt noch Spanisch hinzu.

Ein weiterer Schwerpunkt der Schule ist eine sinnvolle Digitalisierung. So können unsere Schüler seit diesem Frühjahr für ihre Projekte einen digitalen MakerSpace nutzen.

Verantwortung übernehmen

Weil wir Freiräume für kreatives Arbeiten schaffen wollen, suchen wir für die Schulleitung nicht einen, sondern zwei Menschen, die als Duo diese erfolgreich aufgebaute Schule weiterführen und gestalten. Wir wünschen uns, dass das Duo aus einer/m Skandinavier/in und einer/m Deutschen besteht. Beide werden Teil eines vierköpfigen Leitungsteams sein und in der Arbeit Unterstützung durch die pädagogische Leitung und die Geschäftsleitung erhalten.

Tätigkeiten im Einzelnen:

  • Fachliche Leitung der Schule inkl. Personal-, Qualitäts-, Informations- und Ressourcenmanagement
  • Organisation der pädagogischen Arbeit
  • Austausch und Kooperation mit weiteren Einrichtungen in Trägerschaft der Montessori Stiftung Berlin
  • Fachliche Beratung des Trägers, der Mitarbeiter und Eltern
  • Initiierung eines systematischen Qualitätsentwicklungsprozesses
  • Weiterentwicklung der Digitalisierung der Schule
  • Mitarbeit in den für die Einrichtung relevanten Gremien und Organisationen
  • Personal- und Budgetverantwortung
  • Rechenschaftspflicht gegenüber der Geschäftsführung und dem Stiftungsvorstand

Herz und Erfahrung mitbringen

Wir suchen zwei Menschen, die den Beruf als Berufung verstehen und eine am Kind und Jugendlichen orientierte Pädagogik leben wollen.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, dann schau mal, ob Du hinter die meisten dieser Punkte ein Häkchen setzen kannst:

  • Du hast Lust, eine zeitgemäße Schule zu gestalten, packst gern an und übernimmst Verantwortung.
  • Du arbeitest seit mehreren Jahren als Lehrer* in Montessori- bzw. an skandinavischen Schulen und bringst im Idealfall sogar Leitungserfahrung mit.
  • Du hast Erfahrungen im jahrgangsübergreifenden und differenzierten Unterricht.
  • Du bist vertraut mit mehrsprachigen Schulkonzepten.
  • Du hast Lust, eine Schule im digitalen Zeitalter zu entwickeln.
  • Du kennst das skandinavische Schulsystem.
  • Du bist bereit, Dich berufsbegleitend weiterzubilden.
  • Dir ist ein kollegiales und freundliches Miteinander genauso wichtig wie die Bereitschaft, notwendige Entscheidungen zu treffen und zu vertreten.
  • Eine offene und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Eltern („Arbeiten auf Augenhöhe“) sind für Dich selbstverständlich.
  • Du besitzt das 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und/oder Sekundarstufe-I-Schulen oder eine im Land Berlin als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (bzw. eine äquivalente skandinavische Ausbildung).
  • Du hast nachgewiesene Kenntnisse in Reformpädagogik.
  • Du hast eine nationale oder internationale Montessori-Ausbildung bzw. bist bereit, diese berufsbegleitend nachzuholen.
  • Du sprichst fließend Deutsch und Englisch bzw. Englisch und eine skandinavische Sprache unserer Schule.

Unser Angebot

Wir bieten Dir sowohl Raum für die pädagogische Arbeit im Schulalltag als auch Zeit für Steuerung, Verwaltung und Ideen. Du erhältst einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz an einer international sehr gut vernetzten Schule. Außerdem warten auf Dich ein großartiges Team und Netzwerk, ein angenehmes Arbeitsklima und große Entscheidungsspielräume bei einer angemessenen Vergütung.

Deine Bewerbung

Du fühlst Dich angesprochen und konntest die meisten der o.g. Punkte mit „ja“ beantworten? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, ausschließlich digital, bis zum 30.06.2019 an bewerbung@montessori-stiftung.de.

Kontakt

Für Rückfragen stehen Dir der aktuelle Schulleiter sowie der pädagogische Vorstand unserer Stiftung gern zur Verfügung:

Weitere Informationen zur Schule findest Du hier und unter www.dsg-schule.de .

* Wir sind uns der Gender-Thematik in der Sprache bewusst und versuchen so weit wie es geht, neutrale Begriffe zu verwenden. Wo das nicht möglich ist, verwenden wir das generische Maskulinum als Referenz, um den Lesefluss nicht zu stören. Es sind jedoch ausdrücklich alle Personen gemeint.