Newsblog

Ab Januar: Lehrer*in für Sport (Klasse 1-10) gesucht

Werden Sie ein Teil von Berlins zukunftsweisender Schule. Jens Großpietsch, das „Wunder von Moabit“, schrieb das Schulkonzept für die von Nizar Rokbani gegründete Freudberg Gemeinschaftsschule. Bei uns wird Kindern, unerheblich ihrer Herkunft, die Chance gegeben, sich entsprechend ihrer Talente und Fähigkeiten zu entwickeln. Denn wir sind überzeugt: gesellschaftliche Verantwortung fängt bei unseren Kindern an. Zum Leitbild unserer Schule gehört es, die Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsbewussten und teilhabefähigen Mitmenschen zu fördern. Dies ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Gesellschaft.

Vollzeit mit Tariflohn, Quereinsteiger/innen willkommen

Für das Schuljahr 2018/19 suchen wir noch eine Lehrkraft in Vollzeit, die im Idealfall neben dem Hauptfach Sport, ein weiteres Schulfach abdecken kann.

Quereinsteiger/Innen mit einer sportlichen Trainerlizenz und einem abgeschlossenen Hochschulstudium, werden selbstverständlich ebenfalls berücksichtigt.

Wir bieten eine tarifliche Bezahlung, freie Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance, aktiv an unserer zukunftsweisenden Schule mitzuwirken und diese zu formen.

Voraussetzung für die Mitarbeit ist ein polizeiliches Führungszeugnis sowie fachliche und pädagogische Eignung. Darüber hinaus suchen wir nach einer Persönlichkeit mit Selbstvertrauen für diese schöne und anspruchsvolle Tätigkeit.

Tätigkeitsbeginn: 01.01.2019
Arbeitsort: Freudberg Gemeinschaftsschule, Bundesallee 35, Berlin-Wilmersdorf
Fächer: Sport, ggf. 2. Fach
Abschluss/Ausbildung: 2. Staatsexamen oder vergleichbar

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an karriere@freudbergschule.de.
Mehr Informationen auf: freudbergschule.de/karriere