Bilinguale Kinderhäuser Berlin – Der Bildungsgarten

Bilinguales Kinderhaus (deutsch-spanisch), 1-4 Jahre

Der Bildungsgarten ist eines von drei bilingualen Kinderhäusern der Montessori Stiftung Berlin. Diese haben sich die individuelle Bildung und Betreuung von Kindern sowie die Förderung von Bewegung, Wohlbefinden und mehrsprachigem Lernen zum Ziel gemacht. Im Bildungsgarten in Berlin-Friedrichshain begleiten wir 27 Kinder im Alter von eins bis vier Jahren in liebevoll und durchdacht eingerichteten vier Haupträumen. In drei Gruppen werden maximal zehn Kinder betreut. Im Alter von drei bis vier Jahren wechseln die Kinder in den Bildungsraum, der sich im gleichen Haus, quasi über den Dächern Berlins befindet.

Unsere Pädagogik orientiert sich am Berliner Bildungsprogramm und wird an den Prinzipien von Maria Montessori ausgerichtet. Im Mittelpunkt steht das Kind mit all seinen Bedürfnissen, Besonderheiten und Fähigkeiten. Unsere Aufgabe ist es, die Kinder zu begleiten und sie in ihren Selbstbildungsprozessen zu unterstützen. Wir möchten, dass Kinder ihre Herkunft kennen, sich ihrer Familienkultur bewusst sind und sich wohl in ihrem Körper fühlen. Dann können wir sie ermutigen, ihre Umgebung zu erforschen, offen für andere Kulturen und Sprachen zu sein und selbstbewusst in die Welt zu gehen.

Kinder lernen ihre persönlichen Grenzen kennen und verbalisieren, um gleichzeitig zu verstehen, dass auch andere Menschen Grenzen haben, die akzeptiert und respektiert werden wollen. Ich- und soziale Kompetenzen werden von der eigenen Person ausgehend auf die Gruppe übertragen. So fördern wir starke Persönlichkeiten, die kooperieren, Kompromisse schließen, diskutieren, sich absprechen und Vereinbarungen treffen können.

Anschrift
Bilinguale Kinderhäuser Berlin
Der Bildungsgarten
Gubener Str. 46
10243 Berlin

Leitung
Sylvia Zernechel

Telefon
0151 – 532 52 199

E-Mail
sylvia.zernechel@montessori-stiftung.de

Website
www.bildungbewegt.de