Newsblog

Pädagoge/in für das Kinderhaus gesucht

An der Freien Montessori Schule Berlin lernen Kinder und Jugendliche von 1 bis 19 Jahren – von der Kleinkindgemeinschaft bis zum Abitur. Als staatlich anerkannte, öffentliche Bildungseinrichtung arbeiten wir 2004 erfolgreich nach den Grundsätzen der Montessori-Pädagogik und sind nationale und internationale Montessori Ausbildungs- und Hospitationsstätte.

Ab sofort suchen wir

eine Pädagogin/einen Pädagogen für die Arbeit im Kinderhaus
in Teilzeit (30 Stunden)

Wir erwarten:

  • Fachschulabschluss zur Erzieherin/zum Erzieher oder Hochschulabschluss im Bereich der Sozialpädagogik bzw. gleichwertigem Studienabschluss
  • Montessori-Diplom bzw. AMI-Diplom oder die Bereitschaft, dieses zu erwerben
  • persönliche Einsatzbereitschaft und Freude, Kinder in ihrer Einzigartigkeit zu erkennen und zu fördern
  • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • einen wertschätzenden Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen.

Wir bieten:

  • eine Teilzeitstelle (30h) ab sofort
  • ein hoch motiviertes und engagiertes Kollegium
  • sehr gute Arbeitsbedingungen und ein erfüllendes Arbeitsklima
  • eine Ausstattung gemäß den Montessori-Qualitäts-Standards für die 1. Entwicklungsstufe (bis 6. Lebensjahr) auf internationalem Niveau
  • die Möglichkeit sich aktiv an der Einrichtungsentwicklung zu beteiligen und Mitverantwortung an der konsequenten Umsetzung der Montessori Pädagogik zu übernehmen
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • eine Entlohnung nach Haustarif mit Zuschuss zur privaten Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Freie Montessori Schule Berlin
z. Hd. Andrea Donath (Leitung Kleinkindgemeinschaft und Kinderhaus)
Köpenzeile 125
12557 Berlin

E-Mail: andrea.donath@montessori-schule-berlin.de