Newsblog

„Jung und fresh“ – ehemalige Montessori-Schüler gründen Partei

Erik Koszuta, ein ehemaliger Schüler der Freien Montessori Schule Berlin, hat zusammen mit Freunden eine Partei gegründet. Die „Partei der Wähler“ möchte im Herbst ins Berliner Abgeordnetenhaus einziehen. Erklärtes Ziel der politischen Vereinigung ist es, jedem Menschen zu ermöglichen, morgens aufzustehen und zu sagen: ‚Ich gestalte heute meinen Tag so, wie ich möchte‘. Erläutert hat Erik Koszuta das Parteiprogramm im Interview mit der taz, erschienen am 13.04.2016.
Hier geht’s zum Artikel „Wir sind jung und fresh drauf““

Weitere Informationen unter www.partei-der-waehler.de